Skip to content
24. Februar 2015 / Katja

Zur Abwechslung noch mal was zum Thema DIY / For a change something DIY-related


Heute geht es ausnahmsweise mal nicht ums Laufen (schade eigentlich, vielleicht folgt später noch ein Post 😉 ) – stattdessen möchte ich euch heute mal wieder was aus der DIY-Sparte zeigen. Und zwar einen Rock, den ich letzten Monat genäht habe, um ihn auf einer Geburtstagsfeier zu tragen:

Today I’ll for a change NOT write about running (which is a pity, maybe there’ll be another post later 😉 ) – instead of that I want to show you something DIY-related again. A skirt I sewed last month for a birthday party:


DSCN1286                                      DSCN1288

(Was ich da auf dem zweiten Foto für Verrenkungen mache, weiß ich auch nicht mehr – wahrscheinlich übe ich für einen Boxkampf, haha.) Ich entschuldige mich auch gleich für die schlechte Qualität der Fotos, die etwas unscharf sind, was daran liegen könnte, dass sie genau so fix entstehen mussten wie der Rock selbst. Alle Röcke, die noch so in meinem Schrank rumflogen, waren mittlerweile zu groß und daher musste schnell was Neues her. „Schnell“ ist hier auch das passende Stichwort, denn den Rock habe ich nach dieser Anleitung für einen „5-Minuten-Rock“ genäht: 

(I don’t know how that silly pose on the second photo came into being – maybe I was training for a boxing match, haha.) I apologize for the poor quality of my photos, which are a bit blurred. That might be because they had to be taken as quickly as the skirt itself had to be sewn. All the skirts in my wardrobe had become too big so I needed something new in a hurry. „In a hurry“ also seems to be the keyword here, because I used this tutorial for a „5-minutes-skirt„:

 http://www.grinsestern.com/2013/10/rock-diy.html

Eine Anleitung, die auch Nähanfängern (zu denen ich mich leider noch zählen muss) keine Probleme bereiten dürfte. Alles ist wirklich sehr gut beschrieben.  Aus Zeitgründen ist mein Rock leider nicht perfekt geworden – und wie das immer so ist, wenn es wirklich mal schnell gehen soll: die Nähmaschine machte auch noch Mucken, so dass die Nähte alles andere als sauber sind. Das war auf jeden Fall nicht mein letzter 5-Minuten-Rock, so viel steht fest! 

A tutorial that won’t cause any problems for sewing newbies (I also still am one of those, I’m afraid). Everything is very well explained. Due to reasons of time my skirt didn’t come out perfectly – and as always when you’re really in a hurry: the sewing machine did not want to do what it was told, so the seams are far from straight and clean. In any case that wasn’t my last 5-minutes-skirt, that’s for sure!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: