Skip to content
4. September 2015 / Katja

Eine Woche ohne Einkauf / The „buy nothing“-week #2


Ein ganz kurzes Update zum heutigen Essensplan:

A very quick update about what I / we ate today:

DSCN2410Mein „post-run snack“ heute Morgen: Brombeeren mit Sojajoghurt und Chiasamen!  
My post-run snack this morning: blackberries with soy yoghurt and chia seeds!

Bei meiner auf Lauf, Joghurt und Dusche folgenden Lektüre für die Masterarbeit haben mich dann unter anderem Müsli (hauptsächlich aus Haferflocken), ein Apfel und Erdnussmus einigermaßen am Leben gehalten – dieses wechselhafte Wetter momentan macht mich schon wieder fertig, es ist zum K…n! Am späten Nachmittag ging es dann entsprechend widerwillig ins Fitnessstudio. Thank god it’s… leg day!! Müdigkeit und Kopfschmerzen führten dann dazu, dass ich keine besonders große Lust mehr zum Kochen hatte, so dass wir abends nur noch alles, was einigermaßen schnell fertig ist, in Pfannen und Töpfe (und in den Backofen) geworfen haben – schade eigentlich, aber gut… mehr war nun leider nicht drin:

After my run, the joghurt and a hot shower I read a lot for my master’s thesis. While I did so, cereals (mostly oatmeal), an apple and peanut butter kept me alive – the unsettled weather we have nowadays is really getting me down and I hate that! Later in the afternoon I therefore went rather unwillingly to the gym. Thank god it’s… leg day!! Due to tiredness and a headache my interest in preparing food decreased rapidly, so that we just threw everything that promised to be ready to eat in 3-2-1 into pots and pans (and into the oven) – actually a pity, but that’s the best we could do:

DSCN2411

Kroketten mit Erbsen und panierten Sojaschnitzelchen
croquettes with peas and small soy schnitzels (Really… is „schnitzels“ the right word? I don’t know!)

DSCN2412

für den Mann eine etwas andere Variante: Kroketten mit Rotkohl und Chorizo Bratwurst (übrigens natürlich vegan, auf meinem Blog werdet ihr kein Fleisch finden) – wie man sehr gut erkennen kann, ist das hier schon die zweite Portion 😉
a different version for the husband: croquettes with red cabbage and chorizo sausages (vegan, of course, you won’t find meat here btw.) – as you can see, it’s already his second helping 😉
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: