Skip to content
10. Juni 2017 / Katja

Laufen KW 22/2017 – Physiotherapie und ein Wettkampf

Mittwoch, 31.05.2017

Nichts wirklich Spektakuläres. Insgesamt 7,61 km, wovon ich die ersten 5 (bis auf den gemächlichen Start) wie schon letzte Woche etwas schneller gelaufen bin. Hier als kleine Spielerei die Zwischenzeiten: Weiterlesen …

9. Juni 2017 / Katja

Laufbericht: 17. Gettorf-Lauf (04.06.2017)

Vergangenen Sonntag ging es mal wieder auf die Rennstrecke, und zwar beim 17. Gettorf-Lauf über die 10 Meilen-Distanz.

Nachdem ich in den letzten Wochen ja bis auf kleinere „Ausrutscher“ vorwiegend kürzere Strecken gelaufen bin, hieß das also nun, dass mein Bewegungsapparat erstmals seit Ende März wieder mit einer intensiven Belastung über eine längere Strecke (sprich: länger als ~ 10 km) konfrontiert wurde. Da ich aktuell aber dank Physiotherapie und einer im Großen und Ganzen maßvollen Steigerung der Trainingsintensität ganz gut gefahren bin, hatte ich wenig Bedenken und so hatte ich mir für diesen Lauf zum Ziel gesetzt, wenigstens ein wenig schneller zu sein als bei meiner ersten und bisher einzigen Teilnahme hier. Es galt also, 1:24:45 Std. zu unterbieten. Weiterlesen …

8. Juni 2017 / Katja

Schneller Hefekuchen mit Süßkartoffel [weizenfrei, vegan, zuckerfrei]

Und schon wieder ist die Hälfte der Woche rum… Gerade beschäftige ich mich mit mehreren angefangenen Blogbeiträgen – neben der obligatorischen, wöchentlichen Lauf-Dokumentation steht schließlich auch noch der Laufbericht zum Gettorf-Lauf am vergangenen Sonntag an, von der Physiotherapie gibt es auch etwas zu berichten, und dann brennt mir noch Einiges mehr in den Fingern. Na, ich sehe schon: das dauert noch! Um die Wartezeit etwas zu verkürzen, versorge ich euch heute Morgen erst einmal mit dem Rezept zu meinem Hefekuchen Weiterlesen …

2. Juni 2017 / Katja

Laufen KW 21/2017 – Eskalationswoche

Mittwoch, 24.05.2017

Kurze, schnelle Einheiten solle ich aktuell vorrangig absolvieren, sagte man mir bei der Physiotherapie – zumindest war das eine von zwei unterschiedlichen Meinungen in Bezug auf meine Situation nach der Verletzung. Tatsächlich bin ich in den letzten Wochen, unabhängig von der Länge meiner Läufe, im Allgemeinen eher langsam durch die Gegend gelaufen. An manchen Tagen war mir das mehr als recht, an anderen langweilte es mich. Weiterlesen …

25. Mai 2017 / Katja

Laufen KW 20/2017

Mittwoch, 17.05.2017

Heute gab es – gemessen an der aktuellen Länge meiner Trainingsläufe – endlich mal wieder einen „langen“ Lauf. Das Wetter war grandios und ich kann jetzt schon garantieren, dass ich – der Mann nannte mich bisher manchmal liebevoll „Weißbrot“ – dieses Jahr endlich mal ordentlich Farbe annehmen werde. Die Grundlagen wurden heute gelegt. Nun ja, eine nahtlose Bräune wird es natürlich nicht, die ich beim Laufen in der Sonne gewinne… Da müsste ich es schon so machen wie das Pärchen, das ich auf meiner Laufrunde „erwischte“. 😉 Weiterlesen …

15. Mai 2017 / Katja

Laufen KW 19/2017

Mittwoch, 10.05.2017

Nach dem doch etwas schnelleren Lauf am Sonntag in Ottendorf wollte ich natürlich diesmal nichts riskieren und habe brav eine zweitägige Laufpause eingehalten. Mit meiner Vernunft war es dann aber spätestens an der Stelle meiner Laufstrecke vorbei, an der ich zwischen rd. 7,8 und 11 km wählen musste. 😉 So langsam dürfen es gerne wieder längere Strecken sein. Weiterlesen …

13. Mai 2017 / Katja

Pistazien-Törtchen ohne Backen (aka „Hulk-Gedächtnis-Törtchen“)

Wie ihr ja nun wisst, habe ich letzten Sonntag beim Ottendorfer Kanallauf unbeabsichtigt mal wieder alles gegeben und wurde dafür mit einer ganz passablen Zeit belohnt. 🙂 Am Nachmittag setzte dann leider das altbekannte „Post-Run-Tief“ ein, welches sich bei mir meist in Form von Kopfschmerzen und einer starken Couch- bzw. Bett-Anziehungskraft äußert. Weiterlesen …

13. Mai 2017 / Katja

Laufbericht: 23. Ottendorfer Kanallauf 2017

Am vergangenen Sonntag war es (endlich) mal wieder so weit: Nachdem ich am Hamburg-Marathon ja leider nicht teilnehmen konnte, war ich nun beim Ottendorfer Kanallauf mit von der Partie. Weiterlesen …

10. Mai 2017 / Katja

Gesunde Ernährung leicht gemacht?! + Rezept: Walnuss-Leinsamen-Brot

Und was isst du so?

Wie schon angekündigt, möchte ich hier auf dem Blog nicht nur meine sportlichen Erfahrungen mit euch teilen, sondern auch ab und an meinen Senf zum Thema Ernährung loswerden. Wobei das eigentlich nicht nötig sein dürfte, wenn man sich anschaut, was dazu aktuell so publiziert wird. Letztens stand ich nach längerer Abstinenz noch mal in einer Buchhandlung und… OMG! Low Carb, Paleo, Vegan, Detox, Abnehmen auf 1.000 verschiedene Arten… Weiterlesen …

7. Mai 2017 / Katja

Laufen KW 17 und 18/2017

Na, da habe ich den ersten Wochenbericht über meine läuferischen Bemühungen doch glatt schon verpennt – schieben wir es  einfach auf den 1. Mai… ein Montag, der gefühlt ein Sonntag war, und überhaupt… Wahrscheinlich war ich ohnehin noch so durch den Wind, da mir der letzte Tag des Aprils ein weniger schönes Erlebnis beschert hatte. Nicht so schön, wenn nachts auf der Straße ein Rehbock vor deinem Auto auftaucht. Das war knapp!

Aber nun kommt sie endlich, die Bilanz der letzten beiden Laufwochen. Viel gibt es ohnehin nicht zu erzählen, und für den heutigen Lauf folgt ohnehin ein separater Laufbericht, denn in wenigen Stunden mache ich mich ja auf zum Ottendorfer Kanallauf. Weiterlesen …